Markus Hungerkamp

Inhaber & Geschäftsführer der hi event GmbH

Nach einer klassischen Ausbildung zum Hotelkaufmann in der Steigenberger Hotelgruppe wechselte er zur damaligen "Grande Dame" der Hotellerie in Berlin, dem "Kempi" am Kurfürstendamm und durchlief dort unterschiedliche Abteilungen.

Im Jahre 1984 hob er ab in die weite Welt - als Flugbegleiter der LTU. Darauf folgte ein Trainee-Programm bei Tjaereborg-Reisen und somit der "Umstieg" von der klassischen Hotellerie in die Touristik.


Nach weiteren Stationen bei der LTC Catering GmbH und den LTI Hotels begann er im Jahr 1990 als Leiter des Flug- und Hoteleinkaufs bei Hartmann incoming & incentive service, einem Tochterunternehmen von Meier’s Weltreisen. Damit war der Grundstein für eine nunmehr über 20-jährige Karriere im Incentive- und Eventgeschäft gelegt.

 

1995 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit.

Seiner Liebe zum afrikanischen Busch ist es zu verdanken, dass er sicherlich der einzige Agenturchef Deutschlands ist, der die offizielle Zulassung (NQF2) der südafrikanischen Behörden als "Ranger" besitzt und somit sogar Ihre Incentive-Gruppe persönlich durch den Busch führen kann.